Nichts verpassen

Möchtest Du regelmässige Infos rund ums Tragen? Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

View our privacy policy and Begriffe

Heute bestellt und bis 9.00 Uhr bezahlt, Morgen bei Euch!
Sicher & bequem Frühchen, Babys und Kinder Tragen

Sicher & bequem Frühchen, Babys und Kinder Tragen

Frühchen, Babys, Kinder und Kinder mit besonderen Bedürfnissen werden schon seit Urzeiten von Ihren Eltern getragen. Schon vor der Erfindung des Kinderwagens im 19. Jahrhundert war das Tragen unserer Kinder auch in unseren Breitengraden selbstverständlich und völlig normal.

Es geriet im Laufe der Zeit leider immer mehr in Vergessenheit. Zudem fragten sich viele Eltern, ob das Tragen Ihrer Babys und Kinder gut sei. Die Eltern sorgten sich immer mehr und stellten sich die Frage ob es beim Tragen zu Sauerstoffmangel und Haltungsschäden kommen kann.

Die vergangenen Jahre erlebt das Tragen ein Comeback und ist für viele Familien bereits heute völlig selbstverständlich und fester Bestandteil des Alltags. Die Babys werden heute in Tragetücher, Baby-Tragehilfen und Ringslings getragen.

Viele Studien belegen, dass die kindliche Wirbelsäule durch das Tragen keinen Schaden nimmt, die Vorteile für die Eltern, Babys und Kinder sind unumstritten.

  • Die Eltern-Kind-Bindung wird gestärkt. Dies wirkt sich in der kindlichen Entwicklung sehr positiv aus.
  • Sogenannte *Schreibabys* werden durch das Tragen am Körper der Eltern ruhiger, es vermittelt den Kindern grosse Sicherheit und die Spannung kann sich abbauen.
  • Frühchen, Babys und Kinder erfahren durch das Tragen, dem ständigen Körperkontakt, Geborgenheit und Sicherheit.
  • Die Trageperson ist dem Baby / Kind ganz nah und kann die Signale früher erkennen, was das Baby jetzt braucht.
  • Das korrekte Tragen wirkt sich günstig auf die Entwicklung der Hüfte aus und unterstützt die natürliche Haltung, welche ein Neugeborenes einnimmt, sobald man es aufnimmt.
  • Das Tragen ist das *Stillen* der Väter… es gibt den Vätern die Möglichkeit, Ihrem Kind auch ganz nahe zu sein.
  • Das Baby wird vor einer möglichen Reizüberflutung geschützt, da es sich zum Körper des Tragenden abwenden und einschlafen kann.
  • Die Trageperson hat die Hände frei. Alltägliche Arbeiten, kleinere Aktivitäten mit Geschwisterkindern sind so problemlos möglich.
  • Das Vorankommen in Menschenmengen (Einkaufen, öffentlicher Verkehr, etc.) ist deutlich einfacher.
  • Beim Rückentragen haben die Kinder die Möglichkeit mehr zu sehen und werden in den körperlich, rhythmischen Bewegungen unterstützt.
  • Besonders Frühchen bedürfen grosser Zuwendung, da sie fehlende Zeit im Körper der Mutter nun auf der Welt nachholen müssen. Den schützenden und zugleich stimulierenden Kontakt am Körper der Eltern brauchen Sie für Ihre gesunde Entwicklung ganz besonders.
  • Die Temperaturregulierung der Babys und Kinder funktioniert am Körper der Trageperson besser. Bei kühlem Wetter wird der Tragling durch die Körperwärme besser gewärmt. An heissen Tagen reguliert sich die Körpertemperatur durch den Schweiss.

Viele Eltern stellen sich die Frage ob man die Babys und Kinder durch das Tragen verwöhnt…

Man verwöhnt seine Kinder nicht, wenn man Ihnen Körperkontakt, Nähe und Geborgenheit gibt. Es sind ebenso Grundbedürfnisse unserer Kinder wie Essen und Schlafen. Diese Bedürfnisse sollte man auch befriedigen. Sicher gebundene Kinder sind angstfreier und mit sehr viel Selbstvertrauen gestärkt. Der enge Körperkontakt regt die Milchbildung der Mutter durch die Glückshormone an. Ein Verwöhnen im Sinne von Verziehen oder Verhätscheln ist das Tragen nicht, da man lediglich durch das Tragen die Grundbedürfnisse der Babys und Kinder stillt.

Derzeit gibt es eine unendlich grosse Auswahl an Tragetüchern, Tragehilfen und Ringslings auf dem Markt. Hier ist es sinnvoll eine Trageberatung zu buchen, um Fehlkäufe zu vermeiden und die passende Tragevariante oder das passende Produkt zu finden. Dies kann man sogar schon in der Schwangerschaft besuchen. Nicht jedes Produkt passt zu jeder Person und den Babys gleich gut. Hier hilft Dir ausgebildetes Fachpersonal und bringt Dir die wichtigen Grundlagen näher, so dass Ihr Eure Tragezeit schmerzfrei, glücklich und lange geniessen könnt. Zudem könnt Ihr verschiedene Produkte ausprobieren und Euch über die Produkte informieren. Für Frühchen oder zarte Neugeborene gibt es mittlerweile sogar die Möglichkeit eine speziell für diesen Zweck angefertigte Tragehilfe für die erste Tragezeit zu mieten.

Ihr seht es gibt viele Gründe und Möglichkeiten Babys und Kinder zu tragen. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob Ihr Tragen möchtet oder ob Tragen etwas für Euch ist, dürft Ihr Euch gerne bei uns per Mail oder Telefon melden.

Da sich die ganze Welt aktuell in einer neuen Situation befindet, haben wir uns komplett neu ausgerichtet und können Euch künftig auch fachmännisch online beraten, Produkte vorstellen oder Euch auch in einer Kurzberatung unterstützen.

Erfahre mehr und kontaktiere uns, wir sind für Euch da <3

Herzliche Grüsse & <3 happy babywearing <3


Schreibe einen Kommentar


Wir verwenden Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du automatisch der Cookie-Nutzung zu. Zustimmung Cookies